VARJO XR-1 - Developer Edition

Fotorealistisches Video Pass-Through in Echtzeit

Patentiertes Bionic Display™ und 20/20 Eye-Tracking

Varjo XR-1 Virtual Reality Headset

Pixeldichte: 60 PPD / >3000 PPI

inkl. 1 Jahr Varjo Software & Support Service (B2B)

Die neue VARJO XR-1: Entwickeln Sie eine neue Realität

Die Varjo XR-1 ist ein Mixed Reality Development Kit für Ingenieure, Forscher und Designer. XR-1 macht es erstmals im vollen Sichtfeld möglich, fotorealistische Mixed Reality-Erlebnisse zu entwickeln, bei denen virtuelle Objekte nahtlos mit der Realität verschmelzen.

Erweitern Sie die Realität mit der XR-1 Developer Edition

Mit der XR-1 Developer Edition können Experten aus den Bereichen Engineering, Design und Simulation virtuelle 3D-Modelle entwickeln und mit ihnen interagieren, während sie im realen Leben mit anderen zusammenarbeiten

Sie können auch nahtlos zwischen Mixed Reality und vollständiger VR wechseln und so die Vorteile beider Welten in einem Gerät vereinen. Das heißt, Sie können Designs in verschiedenen Umgebungen testen und Ihre Umgebung pixelgenau steuern.

Die XR-1 Developer Edition basiert auf der hochauflösenden Stereo-Pass-Through-Technologie, die mit überlegenen Kameras, Sensoren, Optiken und dem Varjo Bionic Display™ erzielt wird. Es ist das perfekte Tool für fortgeschrittene Forschungs- und Entwicklungsteams, die die Grenzen des Möglichen ausloten möchten.

Die weltweit erste fotorealistische Mixed Reality

Kombinieren Sie Reales und Virtuelles mit XR-1 Developer Edition, dem einzigen Gerät, mit dem Sie fotorealistische Mixed-Reality-Szenarien erstellen können.

Die XR-1 Developer Edition zeigt zum ersten Mal virtuelle Inhalte so an, wie sie aussehen sollten – nicht von der realen Welt zu unterscheiden. Was Sie durch die XR-1 sehen, lässt sich pixelgenau steuern. Sie können Farben, Schatten und Lichter weglassen, hinzufügen und anpassen, reale Objekte durch virtuelle ersetzen sowie die gewünschte Ansicht verwischen oder vereinfachen, ohne dass für das menschliche Auge eine Latenz erkennbar ist. Und Sie können mühelos zwischen virtuellen, gemischten und realen Szenarien wechseln, während Sie arbeiten.

Kreieren Sie lebensechte Interaktionen

Mit der XR-1-Image-Pipeline mit extrem geringer Latenz können Sie realitätsgetreue digitale Welten als natürliche Erweiterung der realen Welt erkunden – ohne wahrnehmbare Verzögerung.

Die Latenz von <20 ms ist so gering, dass Profis gemischte Realitäten erkunden können, als würden sie die reale Welt erleben. Das heißt, Sie können ein Auto in Mixed Reality auf eine Weise kreieren, diskutieren, zusammenarbeiten und sogar fahren, die sich absolut real und natürlich anfühlt.

Da XR-1 mit seinen Tiefensensoren die 3D-Struktur der realen Welt erfassen kann, können Entwickler damit tiefenbewusste Anwendungen erstellen, in denen virtuelle und reale Objekte nahtlos interagieren.

Entwickeln Sie für XR-1 mit Ihnen bekannten Tools

Für die Entwicklung Ihrer eigenen Mixed-Reality-Anwendungen bietet Varjo ein natives SDK und Plugins für Unity und Unreal an. Wenn Sie ein bestehendes Projekt mit Unity oder Unreal erstellt haben, ist es einfach, es für die Ausführung auf XR-1 zu portieren. Varjo verpflichtet sich außerdem, den OpenXR-Standard zu unterstützen.

Beratung erwünscht?
Zum Kontaktformular