Success Story Ondewo Schenker Technologies AI-Laptops

SUCCESS STORY mit ONDEWO

 

Ondewo

Künstliche Intelligenz (KI) nimmt im B2B immer mehr an Fahrt auf, sie findet nicht mehr nur in Testumgebungen statt, sondern erobert Rechenzentren, Fabriken, Büros und Krankenhäuser. Die nächste Stufe sind sprachgesteuerte KI-Produkte „Conversational AI“ genannt. Die Interaktion mit Computern und Maschinen in natürlicher Sprache ist der nächste große Schritt und wird nahezu alle Unternehmensabläufe revolutionieren. Immer mehr Firmen setzen auf digitale Sprachassistenten, die sich dank künstlicher Intelligenz rasant entwickelt haben. Alles was an Kommunikation automatisiert werden kann, wird zukünftig automatisiert werden. Dies bietet dem Kunden rund um die Uhr Verfügbarkeit und hohe Service-Qualität, während Unternehmen erhebliche Einsparungen realisieren können.

 

Die Zusammenarbeit zwischen Schenker Technologies und ONDEWO begann im Jahr 2017. Auf der Suche nach Geräten mit starker Rechenleistung für das lokale Training einer künstlichen Intelligenz, entschied sich das innovative Wiener High-Tech Start-up für die Leipziger Laptop-Manufaktur Schenker Technologies, die extra auf deren Bedürfnisse individuell konfigurierte High-End-Laptops auf Grundlage der SCHENKER KEY 15-Modelle zusammenstellte.

 

Die Zusammenarbeit fand ihren Höhepunkt in der gemeinsamen Entwicklung einer neuen AI-Produktlinie im Jahr 2019, bei der die Expertise unterschiedlicher am Projekt beteiligter Spezialisten kulminiert. Als vertriebsstarker und verlässlicher Systemintegrator nutzt Schenker Technologies die technische Versiertheit des Schwesterunternehmens TUXEDO Computers, einem renommierten Experten für die Integration von Hard- und Software unter Linux. ONDEWO  ist als dritter Spezialist im Bunde für die spezifische Anpassung der Softwareausstattung entsprechend der Bedürfnisse der KI-Entwicklergemeinde verantwortlich.

 

Die vollständigen Turn-Key-Lösungen basieren auf dem Betriebssystem Ubuntu 18.04.2 LTS. Ihre Besonderheit liegt in der Vorinstallation einer Vielzahl an neuesten Programmbibliotheken im KI-Bereich, die bei der Arbeit an professionellen KI-Projekten unerlässlich sind. Schenker Technologies und seine Kooperationspartner stellen die neue Produktlinie sowohl als Desktop-PC für den stationären Einsatz (AI-Station) als auch in Gestalt eines mobilen High-End-Laptops (AI-Laptop) vor.

 

Produkte

  • SCHENKER KEY 15 Laptops

  • Spezifikationen:

    • Maximale Grafikkarten-Option NVIDIA 1070 Max-Q für AI-Training

    • Maximale RAM-Bestückung mit 32 GB

    • Schnellste NVMe SSD, wie Samsung 970 Pro 

Anwendungsgebiete

  • Natural Language Understanding (NLU)
  • Machine Learning und Deep Learning

Gemeinsame Entwicklung von AI-Hardware

  • AI Station powered by TUXEDO
  • AI-Laptop powered by TUXEDO

ÜBER ONDEWO

ONDEWO ist ein mehrfach ausgezeichnetes High-Tech-Unternehmen aus Wien mit Fokus auf den Bereich künstlicher Intelligenz (KI). Die Entwicklungsarbeit konzentriert sich auf eine On-Premise- Natural Language Understanding (NLU) Plattform auf Basis fortschrittlichster KI-Algorithmen, welche darauf abzielt, die Konversation zwischen Menschen und Maschine zu automatisieren.

 

Als dezidierte B2B-Lösung bietet die Software Unternehmen die passende Grundlage zur kosteneffizienten Automatisierung von Konversationsprozessen. Dazu zählen beispielsweise virtuelle Mitarbeiter im Telefon-Service um Kundenanfragen zu beantworten sowie auch Kunden selbstständig anzurufen, smarte KI-Chatbots, Voice-Business-Anwendungen und sprechende Roboter.

 

Die ONDEWO NLU wird von einem 14-köpfigen hochkarätigen Team aus KI-Forschern (Mathematiker, Informatiker, Quantenphysiker und Data Scientists), sowie Experten der Prozessdigitalisierung mit langjähriger Erfahrung in der internationalen Top-Management Beratung McKinsey & Company entwickelt.

 

Auswahl an Projekten

  • Automatisierung von eingehenden Anrufen („Virtueller Mitarbeiter im Telefonservice“) in diversen Industrien, z.B. Terminbuchungen im medizinischen Bereich, Buchungen von Taxis, Bestellung von Fahrzeugen
  • Automatisierung von ausgehenden Anrufen („KI-Anruf“) im Logistiksektor
  • KI-Assistenzsystem im Call-Center für Mitarbeiter um schneller auf Fragen von Kunden antworten zu können und automatisch Reports zu erstellen
  • KI-Chatbots und Voicebots bei Ministerien, Versicherungen und im Dienstleistungssektor

.

  • Firmierung: ONDEWO GmbH
  • Branche: IT/Software
  • Gründungsjahr: 2017
  • Umsatz: 1/2 Mio. Euro
  • Anzahl Mitarbeiter: 14 Mitarbeiter
  • Kernmärkte: Europa
  • Hauptsitz: Wien, Österreich 

INTERVIEW mit Dr. techn. Andreas S. Rath,
CEO, & Co-Founder ONDEWO

Aus welchen Gründen entschied sich Ihr Unternehmen für Schenker Technologies?

Um unsere KI-Algorithmen im Bereich Natural Language Understanding auf mobilen Endgeräten zu trainieren, benötigen wir die richtige Kombination an Hardwarekomponenten. Einen Anbieter zu finden, der diese Komponenten anbietet und auch noch die Fähigkeit hat diese „In-House“ zusammenzustellen und zu testen ist einzigartig und war für uns ausschlaggebend uns für Schenker Technologies zu entscheiden.

 

Wie empfanden Sie die Projektabwicklung durch Schenker Technologies?

Die Projektabwicklung war sehr professionell und angenehm. Während der Zusammenarbeit zwischen Schenker Technologies, als erfahrener Hardware Anbieter, und unseren KI-Experten stellten wir schnell fest, dass dies eine überaus fruchtbare Kombination ist um Hochleistungs-Maschinen für KI-Endanwender bei vertretbaren Investitionskosten zu entwickeln. 

 

Was zeichnet Ihrer Meinung nach Schenker Technologies und deren Portfolio besonders aus?

Flexibilität und die Anforderungen von Kunden, egal wie speziell diese sind, erfüllen zu wollen und auch zu können. Diese Flexibilität wird durch das vielfältige Hardware-Produktportolio sowie die technische Kompetenz in der Fertigung ermöglicht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei Schenker Produkten ebenfalls attraktiv.

 

Wollen Sie weitere Produkte über den Leipziger Value-Added Reseller beziehen?

Wir haben nun mit der AI-Station und dem AI-Laptop gemeinsam mit Schenker ein Produkt auf den Markt gebracht, welches Unternehmen ermöglicht sehr einfach Zugang zum Künstlichen Intelligenz Bereich zu bekommen und diese neuen Technologien ganz einfach auszuprobieren. Der Endanwender kann ohne sich lange mit komplexen Installationsroutinen und How-Tos im Internet herumzuschlagen oder für viel Geld Cloud Maschinen auf Stundenbasis zu leihen, sofort und kostengünstig in den KI Bereich eintauchen und austesten. ONDEWO KI-Experten werden weiterhin Schenker KI-Laptops am Arbeitsplatz einsetzen um von der Performance, der Vielzahl an moderen Anschlüssen und Stabilität der Geräte zu profitieren.

 

Zahlreiche weitere Projekte planen wir bereits zusammen mit Schenker. Zum Beispiel wollen wieder gemeinsam einen KI-Demo Day in Wien veranstalten, die ONDEWO KI Software im Schenker Support einsetzen und weitere spannende KI Produkte gemeinsam designen.